Gästebuch

Kommentare: 43
  • #43

    crisi (Samstag, 25 Juni 2016 22:30)

    heute michaels 7. todestag !
    rip michael !

  • #42

    crisi (Mittwoch, 10 Juni 2015 10:03)

    sitze gerade in kroatien am boot und lese zum xten male
    " vom king of pop zum mahatma " ....
    wow , das geht unter die haut , ich vermisse michael so sehr .

  • #41

    Christine (Mittwoch, 16 April 2014 20:32)

    Hallo , Michael Fans ❤️
    nicht vergessen :

    Am 25. und 26. April Wiener Stadthalle
    THRILLER LIVE ❤️

  • #40

    Sylvia (Montag, 04 November 2013 19:45)

    Hallo Fans!
    Ich habe 2 Original-Eintrittskarten vom Jackson-Konzert in Linz, am 6. September 1988 zu verkaufen.
    Super Weihnachtsgeschenk für echte Fans!
    Bei Interesse: sylvia.bartl@gmx.at

  • #39

    Christine (Dienstag, 20 August 2013 18:18)

    Hallo, Ihr Lieben
    nicht vergessen April 2014
    Thriller Live in der Wiener Stadthalle

    Und 29. August - Michaels Geburtstag !!!

  • #38

    Christine (Dienstag, 25 Juni 2013 12:25)

    heute ist Michaels 4. Todestag !
    War schon beim Denkmal um Michael zu Gedenken. Leider hat es wieder geregnet aber das hat meiner Laune keinen Abbruch getan.
    Schön ist das Denkmal - der King of Pop geworden.
    RIP

  • #37

    crisi (Mittwoch, 19 Juni 2013 16:59)

    nicht vergessen, am 25.6. ist Michaels Todestag ! ! !

  • #36

    Michaela (Montag, 13 Mai 2013 20:00)

    Sehr gut gelungenes Abbild von MJ - jedenfalls eine wunderbare Ehrung! ER ist es WERT. Danke Euch allen.

  • #35

    christine (Montag, 13 Mai 2013 10:22)

    .... das habt Ihr Super gemacht ! Toll ! Danke Danke Danke !!

  • #34

    andrea (Samstag, 11 Mai 2013 18:48)

    super Fest

  • #33

    mARTina (Dienstag, 02 April 2013 18:30)

    Hallo - die Enthüllung findet (wie hier auf der Homepage angeführt) am 11. Mai 2013 ab 18:00 Statt :-) in Landesbahnpark Mistelbach

  • #32

    doppelpunkt-deluxe (Dienstag, 02 April 2013 12:55)

    Beim Stöbern im Internet bin ich auf diese schöne Seite gekommen. Echt toll!

    Viele Grüße!
    :DoppelPunkt:

  • #31

    mARTina (Samstag, 20 Oktober 2012 16:06)

    Hallo Christine,
    die Enthüllung findet in Frühjahr oder Frühsommer 2013 statt. Ich muss noch alle Künstler die auftretten zusammenstellen und schauen, ob ein Termin für alle passt. Sobald ich die letzten Rückmeldungen bekomme, werde ich den Termin bekannt geben :-) ♥

  • #30

    Chritine (Samstag, 20 Oktober 2012 11:34)

    Und wann findet die Enthüllung denn statt ?

  • #29

    Christine (Mittwoch, 29 August 2012 20:32)

    Hallo, heute hätte Michael Geburtstag. War beim Denkmal Er wird immer in meinem Herzen sein. Ich vermisse ihn total und es tut immer noch weh........

  • #28

    mARTina (Sonntag, 19 August 2012 16:01)

    Lieber Peter, es steht alles auf der "Spenden" Seite.
    Alle, die Gespendet haben, können sich gerne bei mir melden um genaueres zu erfahren :-)
    Zum Termin: Da musst du leider die Künstlerin befragen - ich kann leider keine Statue bauen und bin auf andere Angewiesen (was ich nicht gerne mache). Wie gesagt, sobald die Statue in Mistelbach angekommen ist, wird ein Termin bekannt gegeben.

  • #27

    Peter (Sonntag, 19 August 2012 01:26)

    Schön, dass Michael auf diese Art geehrt wird! Und eigentlich auch egal, wo auf der Welt das geschieht! Schade aber, dass hier nirgends so wirklich eine Information darüber zu finden ist, wie viel das Projekt genau kosten soll, wie viel bereits gespendet wurde und ob und wie viel bereits an die Künstlerin geflossen ist! Hätten nicht alle fleißigen Spender ein Recht auf solche Infos? Ein wenig mysteriös ist das schon, wenn man immer wieder andere Termine hört, an denen die Statue angeblich fertig sein soll ...

  • #26

    Lisa (Sonntag, 05 August 2012 23:14)

    hallo ich bin die lisa :-)

    leider konnt ich das denkmal noch nicht bewundern aber ich weiss das es enthüllt worden ist.
    am anfang dachte ich mir hmmmmmmmmmmm verrückte idee...........michael jackson und mistelbach :-)

    mittlerweile seh ich die sache anders :-)
    wenn man ganz fest hinter einer idee steht kann man sie auch schaffen :-) auch wenn sie noch so verrückt ist

    danke dir :-)

    an deinem beispiel sieht man das sowas klappen kann :-)

  • #25

    mARTina (Donnerstag, 21 Juni 2012 18:31)

    Hallo mj Love girl,
    Tommy hatte in Bayern eine Autopanne ... er ist Gott sei Dank aber gut nach Hause gekommen ...
    lg
    tina

  • #24

    mj love girl (Donnerstag, 21 Juni 2012 16:44)

    wo war TOMMY????

  • #23

    Brigitta (Donnerstag, 14 Juni 2012)

    Liebe Martina und Team,
    Euer vorneweg-Denkmal und Fest rundum war wirklich sehr gelungen. Weder Wetter noch die Büste - die sehr schön ist - haben die Stimmung beeinträchtigt! Mir ... und meiner Mutter hat es Freude bereitet. Danke für das Engagement und Durchhaltevermögen und alles Liebe und Gute, mit lieben Grüßen, Brigitta

  • #22

    Christian Klausner (Montag, 11 Juni 2012 10:25)

    Hoi! Ich habe unlängst Büste gesehen und hoffe die Statue ist auch so gut gearbeitet. Es ist Kunst! Und ich finde die Aktion echt wichtig, weil sie uns allen etwas über Toleranz verrät. Wir wissen jetzt, daß es machbar ist, und das gibt Leuten mit ähnlichen Projekten einen Grund zur Hoffnung.

    Beste Grüße - Klausi!

  • #21

    Hohenthal (Sonntag, 10 Juni 2012 17:51)

    Gratuliere euch ganz herzlich!!!! Danke!!

  • #20

    Horst (Donnerstag, 07 Juni 2012 14:10)

    Gratulation zu diesem tollen Erfolg!

    Horst aus Berlin

  • #19

    MJSP - MICHAEL JACKSON SHOW PRODUCTION (Freitag, 25 Mai 2012 11:22)

    Liebe Martina und Team,
    wir wünschen Euch alles alles Gute für die Enthüllung am 9.6.Toll das Ihr es geschafft habt.Seid stolz auf das was Ihr geleistet habt!!!
    Wir wären gerne gekommen sind aber zu der Zeit auf Tour durch Berlin.

    Liebe Grüße
    vom MJSP Team




  • #18

    Julia Schroeder (Donnerstag, 29 März 2012 23:34)

    Echt Coole Homepage :) Bin zufaellig hier gelandet. . Hut ab :)

  • #17

    Hanni (Sonntag, 04 März 2012 13:51)

    Die Medien zerstörten ein wunderbares menschliches Wesen. Zum Glück haben nicht alle das geglaubt, was geschrieben wurde. Leider musste Michael Jackson erst sterben, dass die Wahrheit erkannt wurde. Er war einer der größten und einer der am meisten missverstandenen Künstler unserer Generation. Wenn er es nicht wert ist, dieses Denkmal gesetzt zu bekommen, wer dann? DANKE an Martina und Rena, die sich dafür einsetzen und danke an die Bildhauerin, deren Arbeit mit dem Lohn der Liebe abgegolten wird!

  • #16

    Movies kostenlos downloaden (Montag, 02 Januar 2012 18:47)

    hi, tolle Seite, weiter so :)

  • #15

    majestic-moonwalkidz (Freitag, 30 Dezember 2011 11:19)

    Die "MaJestic Moonwalkidz" wünschen Euch allen einen guten Start ins Jahr 2012, sowie Glück, Gesundheit und viel Erfolg bei dem was ihr tut.

  • #14

    Heute (Freitag, 25 November 2011 17:44)

    Wie hoch ist der derzeitige Spendenstand, geht sich schon eine lebensgroße Statue aus?

  • #13

    Renat S. (Donnerstag, 03 November 2011 22:34)

    Meine Unterstützung habt ihr. Ich finde es grossartig dass die Statue in Mistelbach stehen wird. Werde sie oft besuchen.
    Meine Hochachtung u. voller Respekt gilt den beiden Initiatorinnen. Hätte unser Land nur mehr solche Menschen die mit soviel Liebe und Leidenschaft an ein Projekt herangehen.

    Weiter so und nicht unterkriegen lassen von Gegnern die nicht wissen was sie tun............

  • #12

    Rosemarie Weiler (Samstag, 29 Oktober 2011 02:57)

    Michael Jackson war nicht nur der bekannteste und erfolgreichste Künstler der Popmusik (und der vergangenen 30-40 Jahre), er war auch ein überaus großzügiger und wohltätiger Mensch mit einer eindeutigen Botschaft, Liebe und Frieden.
    Er hat uns alle mit seiner großartigen Musik, seinem phänomenalen Tanz, seinen genialen Videos, seinen Poesien, Büchern und Botschaften bereichert, wie kein anderer.
    Seine Werke gehören zum Weltkultur-Erbe.
    Michael Jackson hat es absolut verdient, ein eigenes Denkmal zu bekommen! Er ist einer der ganz wenigen Menschen, die wirklich nur zum Wohl anderer gehandelt haben! Er hat das meiste seiner Einnahmen an unzählige Hilfsorganisationen gespendet, hat kranke Kinder auf der ganzen Welt besucht, sie beschenkt, versucht, ihnen zu helfen. Sein Engagement, insbesondere für Kinder und Minderbemittelte war beispiellos! Darüber hinaus war er immerhin zweimal für den Friedensnobelpreis nominiert.
    Wenn jeder Mensch nur einen Bruchteil dieser Liebe, die Michael in sich trug, hätte, dann hätten wir die schönste Erde, die man sich vorstellen kann.
    Es ist nun einmal Brauch, dass Menschen die außergewöhnliches geleistet haben ein Denkmal bekommen, manche noch zu Lebzeiten andere nachdem sie verstorben sind.
    Ich und viele viele andere Menschen sind der vollen Überzeugung dass Michael Jackson außergewöhnliches geleistet hat und zwar für die Menschlichkeit.
    Er hat sich für die unterprivilegierten dieser Welt sehr stark gemacht, gründete eigene Hilfsorganisationen, unterstützte 39 Hilfsorganisationen und spendete mehr als 300 Millionen Dollar für Hilfsbedürftige. Er ist im Guiness Buch der Rekorde als der Künstler, der am meisten spendete eingetragen.
    Heal the World - Make a change- It starts with us, or it will never be done!” Das waren Michael Jacksons Worte. Er glaubte an eine bessere Zukunft für uns und für unsere Kinder. Sehr oft sagte er……“Ich will nur Musik machen und Gutes tun“.“
    Es bedarf nicht viel, wir müssen nur seinen Texten RICHTIG zuhören. In ihnen finden wir seine Botschaft an UNS und an unseren Planeten. Michael Jacksons Lieder geben uns einen Blick in sein unendlich großes Herz.
    Dieser Mensch, hat meiner Meinung nach, mehr als nur ein Denkmal verdient. Seht nicht nur mit den Augen, SEHT MIT EUREM HERZEN. Er hat vielen seiner Fans einen Anstoß gegeben, ihrem Leben einen neuen Sinn zu geben. Sich um Belange der Ungerechtigkeit und der Umweltzerstörung zu kümmern, davon zeugen alle seine Lieder. DARUM hat er ein Denkmal mehr als manche in Stein gehauenen fragwürdigen Figuren in unserer Geschichte verdient!
    In einigen Ländern der Erde wurde Michael Jackson schon ein Denkmal gesetzt. In Deutschland ist das provisorische Denkmal für Michael Jackson in München nach wie vor geduldet und wir hoffen, dass es irgendwann fester Bestandteil der Stadt werden wird. Österreich/Mistelbach wird jetzt auch sein eigenes Denkmal für Michael Jackson haben. Es ist einfach nur toll zu sehen, wieviel Anerkennung, Respekt und Liebe Michael Jackson von so vielen Menschen entgegen gebracht wird.
    Ich wünsche Euch weiterhin viel Erfolg mit dem Projekt „Denkmal für Michael Jackson in Mistelbach <3<3<3 und hoffe, dass ich bald zur Einweihungsfeier kommen kann ;-)) Ihr habt schon so viel erreicht! Glückwunsch und weiter so…………………..
    Liebe Grüße aus Köln am Rhein

  • #11

    Barbara (Donnerstag, 20 Oktober 2011 22:51)

    Ihr lieben mutigen Mädels! Ich stehe hinter Euch und glaube fest daran, dass Michael Joseph Jackson dankbar sein wird für Euer Denkmal. Er hat es verdient, dass er in Erinnerung bleibt. Ich bin nur 1 'MichaeLover' und allein meine Dankbarkeit und Liebe wären ausreichend für ein DENKMAL!

    L.O.V.E for ever <3

  • #10

    Hubert Weißnegger (Dienstag, 18 Oktober 2011 19:09)

    Nur wer aufgibt,hat schon verloren...
    Martina, wir schaffen das schon!

  • #9

    MJ=angelface (Donnerstag, 13 Oktober 2011 20:25)

    Der Tod von Michael Jackson hat wirklich mehr Menschen berührt, als sich das zu seinen Lebzeiten jemand hätte vorstellen können.
    Die weiße Büste sieht übriges sehr würdig aus, gefällt mir gut

  • #8

    gast (Mittwoch, 12 Oktober 2011 22:33)

    die idee ist ja grundsätzlich gut. der effekt wird aber leider null sein. würde mich wundern wenn deswegen jemand ins weinviertel kommmen würde. jahrelang hatte man es nicht geschafft touristen anzulocken, da wird so ein kleines denkmal auch net viel daran ändern

  • #7

    Kredit online (Sonntag, 09 Oktober 2011 19:32)

    hi, tolle Seite, weiter so :)

  • #6

    bernhard kainz (Mittwoch, 28 September 2011 20:39)

    tolle idee, tolle homepage, berührende texte!
    ich hoffe das sehr viel an spenden kommt, damit es eine schöne (vielleicht bronze, lebensgroß), diesem ausnahme künstler gerechte statue, wird.
    ich wünsche viel, viel, erfolg!

  • #5

    Helga-Alice Kopta (Mittwoch, 21 September 2011 20:01)

    I´m so happy
    Endlich wird es auch in Österreich einen Ort zu Ehren von Michael geben. Ich kann es immer noch nicht fassen, dass Michael nicht mehr unter uns ist er war ein so guter Mensch, einfach ein Engel, jeden Tag verbringe ich mit ihm und es macht mich sehr glücklich. R.I.P. Michael forever.

  • #4

    Steffi ( Schmuseengel) (Sonntag, 17 Juli 2011 16:59)

    Ich kann es immer noch nicht begreifen,dass uns ein so wundervoller Mensch wie Michael Jackson so früh verlassen musste.
    Ich lebte in der DDR und habe auch nichts oder besser kaum etwas über unseren Engel erfahren.
    Das tut heut so weh,dass man nach seinem so tragischen,sinnlosen und unerhofften Tot so viel auf zu arbeiten hatte. Auch frage ich mich sehr offt,warum Maikl erst von uns gehen musste um das wir uns kennen lernen durften. Wir seine doch so große Familie.
    Ich habe bei Facebook so liebenswerte Menschen kennen gelernt die ich heut als meine liebsten Freunde nenne darf. Ein Freundin ist für mich nicht nur eine Freundin mehr sondern,wie eine liebenswerte Mutti geworden mehr.
    Ihr werdet euch wundern das ich Maikl,für euch gesehen falsch schreibe,aber ich fühle mich so, auch beim schreiben,näher bei ihm als wenn ich seinen Namen aus schreibe. Also seit mir deswegen nicht böse.
    Auch ich habe in unserer Gegend,im 3 Ländereck,versucht die Fans zu einem monatlichen Treffen zu begeistern. Leider ist es sehr traurig das keiner von den Fans sich offiziell traut, sich als Michael Jacksen Fan zu bekennen. Ich frage mich: Was sind das für Fans? Hier hätten wir uns gemeinsam austauschen von Erfahrungen und Erinnerungen sowie die Trauer zusammen verarbeiten können,aber leider wahr kein Interesse vorhanden. Das hat mich sehr sehr traurig gestimmt.
    Über ein Denkmal oder Statue habe auch ich schon mal nachgedacht, leider wurde auch dieser Gedanke nicht zum Erfolg gekrönt. Ich sage immer: Wenn ich ein wirklicher Fan bin, interessieren mich die anderen Meinungen nicht.
    Dafür freue ich mich um so mehr, dass nun in unserem deutschsprachigen Nachbarland eine Statue zu Ehren von Michael Jackson aufgestellt wird und man einen gemeinsammen Platz zum trauern und reden hat. Für mich ist es eine Selbstverständlichkeit,dass ich auch etwas zur Finanziierung der Statue beitragen möchte. Da ich nur eine Rente beziehen,wird es nur ein kleiner Betrag sein. Aber wie hat unser Engel Maikl mal gesagt: Es ist nicht wichtig wieviel man gibt sonder ob es von Herzen und liebe kommt.
    Maikl wir werden dich nie vergessen. Du lebst in unseren Seelen,Gedanken und Herzen für immer weiter.
    Maikl wir lieben dich, wir deine Familie

  • #3

    eva maria uhl (Sonntag, 17 Juli 2011)

    es ist 2 uhr morgens....habe mich gerade mit michael jackson unterhalten,das mache ich öfter.ja,was ich aber sagen wollte ist,dass es niemand mehr verdient hat,eine statue zu bekommen,als unser geliebter michael....eigentlich halte ich nix von statuen,aber in diesem falle schon.michael hat zu lebzeiten leider,sadly nicht unsere liebe bekommen,wie jetzt nach seinem tod.....darum ehren wir ihn,den wunderbaren menschen,der die welt mit seiner liebe verändrte,nun,mit einem denkmal......schön,dass die stadt,oder gemeinde mistelbach das tut.....its all about L.O.V.E. mit herzlichen grüssen,eva maria uhl

  • #2

    Ira Linke (Mittwoch, 13 Juli 2011 13:29)

    Ich bin total stolz das wenigstens im deutschsprachigen Raum ein Denkmal entsteht, wenn Deutschland schon zu feige und desinteressiert dafür ist. Vielen Dank und möge das Denkmal der Gemeinde Mistelbach viel Ehre und Gäste bringen.
    Ira

  • #1

    eva maria uhl (Samstag, 09 Juli 2011 21:40)

    juchhuuuuuuuuuuuuuuuuuuu bin total begeistert...mache natürlich mit beim spenden.its all about L.O.V.E.
    danke-danke.danke
    god bless you
    with love and light
    eva maria
    from germany

Durch tierpsychologisches, artgerechtes und wortloses Verhalten forme ich den Hund zu einem folgsamen, freundlichen, familiär und gesellschaftlich integriertem Wesen.

www.HUNDESCHWEIGER.at

Enichtmayer Architekt
Enichtmayer Architekt

www.eni-bau.at

ERSTER SCHRITT ZUR PERFEKTEN PLANUNG !

Liechtensteinstraße 50
A - 2130 Mistelbach